von hm 14.01.2021 17:24 Uhr

Wird die Wiesn 2021 stattfinden?

Oktoberfest-Chef Clemens Baumgärtner zeigt sich überzeugt, dass die Wiesn in diesem Jahr stattfinden wird.

Foto: pixabay

Im Interview mit dem Radiosender 95.5 Charivari ließ Oktoberfest-Chef Baumgärtner verlauten, dass es dieses Jahr eine Wiesn geben werde. Die Kombination aus Impfstoff, aufkommenden Behandlungsmöglichkeiten und sinkenden Infektionszahlen sind laut Baumgärtner ein Hoffnungsschimmer, dass das Oktoberfest 2021 durchgezogen werden kann.

Bis spätestens Anfang Juni müsse es eine definitive Entscheidung zur Durchführung der Wiesn 2021 geben, um den rechtzeitig mit dem Aufbau des Oktoberfest beginnen zu können

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hatte bereits Ende 2020 klargestellt, dass eine „Wiesn light“ für ihn nicht in Frage komme. Auch Baumgärtner ist gegen eine abgespeckte Oktoberfest-Variante. Was er sich hingegen durchaus vorstellen könne, sei ein Einlass mit stärkeren Kontrollen oder beispielsweise negative Corona-Schnelltests als Bedingung für den Einlass.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite