von red 04.12.2020 00:38 Uhr

Tankstellenangestellte wird Opfer einer fiesen Masche

Ein Betrüger gelang es am gestrigen Mittwochabend, einer Tankstellenangestellte in Innsbruck, per Telefon Gutscheincodes zu entlocken. Der Schaden beläuft sich im vierstelligen Eurobereich.

Am gestrigen Abend erhielt die in der Landeshauptstadt arbeitende Angestellte gegen 20 Uhr drei Anrufe. So sollte ein angeblicher Techniker in der Tankstelle einige Sachen überprüfen. Während des Gesprächs gelang es dem raffinierten Täter der Frau Gutscheincodes zu entlocken. Laut Angaben der Polizei beläuft sich der Schaden im niedrigen vierstelligen Bereich.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite