von ih 22.11.2020 10:32 Uhr

Südtirol: 73 Corona-Positive am Sonntagvormittag bei Massentest

Rund 73 Corona-Positive sind am Sonntagvormittag bis 10.00 Uhr anlässlich des Massentestes in Südtirol dazugekommen. Damit steigt die Anzahl der positiv Getesteten auf insgesamt 2626 Menschen an.

APA (dpa)

Bis am Sonntag um 10.00 Uhr haben sich 269.901 an der landesweiten Aktion „Südtirol testet“ beteiligt. Davon sind bisher insgesamt 2626 Menschen positiv getestet worden.

Der Anteil der positiv getesteten Südtiroler bleibt damit weiter niedrig und beträgt nur ein Prozent.

Diese Zahl ist insofern überraschend, da Sanitätsdirektor Florian Zerzer ursprünglich von 35.000 Corona-Fällen ausgegangen war (UT24 berichtete).

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. Puschtra
    22.11.2020

    @Thea, der berühmteste Bürger von Völs unser Arno K. der weiss wie man Zitronen faltet….

  2. Thea
    22.11.2020

    Es ist einfach nur noch laecherlich und zum schaemen, das mit dem Zitronen falter ist aber interressant, wie machen die das?

  3. Puschtra
    22.11.2020

    Den Kompatscher fragt niemand, warum wir europaweit neben Österreich die höchsten Zahlen haben. Nur so eine Idee für die nächste Pressekonferenz
    von Kompatscher an “Seine Südtiroler ” wo der Hase im Pfeffer liegt, warscheinlich irgendwo in einen Hasenstall in Völs.
    Meran scheint nach Zahlen die höchste Infektionsquote zu haben, gemessen an der Einwohnerzahl, liegt das wohl daran, dass sich
    der Virus dort beonders wohlfühlt, wo es viele “Grüne Beamten ” und Multikultibuntheit gibt?

  4. Tom
    22.11.2020

    Ich denke eher REGENWURM war zu lange in feuchter Erde.. da geht dann die Orientierung schnell verloren. Was zeigen denn diese Schrott Test überhaupt an Massenhaft “Falsch POSITIV”, längst abgelaufene Viruserkrankungen der letzten Jahre, keinerlei Krankheitsbild, keine erhöhte Viruslast NICHTS !!!, aber testet ruhig weiter, Richtung Abgrund, Geisteskrankheit war gestern heute sind wir da schon weiter… Es gibt nicht einmal eine sogenannte Übersterblichkeit seit März 2020… Bis ALLES in Scherben liegt es ist nur noch ein Wahnsinn !

  5. Pinky56
    22.11.2020

    Im Fernsehen habe ich gerade gesehen wie Zitronenfalter Zitronen falten…

  6. Regenwurm
    22.11.2020

    Du hast es wohl immer noch nicht kapiert……. Beim jetzigen Test werden nur symptomlose Personen getestet. Beim PCR Test NUR Personen MIT Symptomen.

  7. Pinky56
    22.11.2020

    Damit ist wohl bewiesen, daß die PCR Tests eine sehr hohe Fehlerquote haben. 90 %?

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite