von fe 17.09.2020 08:00 Uhr

Mann bedroht 16-Jährige mit Messer

Vor einem Lokal hat ein 19-Jähriger eine Jugendliche mit einem Klappmesser bedroht. Der Mann kassierte eine Anzeige, das Opfer musste ins Krankenhaus

Symbolbild

Am Mittwoch gegen 21.20 Uhr bedrohte ein 19-Jähriger eine 16-Jährige mit einem Klappmesser, während das Opfer auf dem Parkplatz vor einem Lokal in Innsbruck/Hötting telefonierte. Mehrere Polizeistreifen wurden zur Einsatzörtlichkeit beordert, welche nach deren Eintreffen am Vorfallsort vom Security-Mitarbeiter des Lokals auf den 19-Jährigen hingewiesen wurden.

Während einer Personendurchsuchung konnten das Klappmesser sowie ein seit Juni 2018 als entfremdet oder abhandengekommene Sache ausgeschriebener Führerschein sichergestellt werden.

Anschließend wurde der Beschuldigte zur Einvernahme auf die Polizeiinspektion Innsbruck-Flughafen gebracht. Gegen ihn wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen und wird nach Abschluss der Erhebungen die Anzeige an die zuständigen Stellen erstattet. Das Opfer wurde aufgrund des vorgelegenen psychischen Ausnahmezustandes vorsorglich von der Rettung zur weiteren Abklärung in die Universitätsklinik Innsbruck gebracht.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite