von fe 10.08.2020 06:57 Uhr

Mann stürzt vor Augen seiner Frau in den Tod

Tragisches Unglück in den Bergen. Bei einer Bergtour auf die Hohe Villerspitz ist ein Mann tödlich verunglückt.

APA (DPA)

Ein 50 Jahre alter Mann ist am Sonntagvormittag in Sellrain ums Leben gekommen. Der 50-Jährige hatte gemeinsam mit seiner Frau (48) eine Bergtour auf die Hohe Villerspitz unternommen.

Gegen 10.00 Uhr brach dem vorausgehenden Mann rund 150 Meter unterhalb des Gipfels im felsigen Gelände ein großer Stein aus, an dem er sich festgehalten hatte. Er stürzte in dem steilen felsigen Gelände rund 30 Meter ab und erlitt tödliche Verletzungen. Die 48-jährige Ehefrau blieb unverletzt. Der Leichnam wurde durch den Polizeihubschrauber geborgen und ins Tal geflogen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite