von ih 01.08.2020 12:23 Uhr

Bezaubernde Berge: Kunstausstellung im Naturpark Puez-Geisler

Das Naturparkhaus Puez-Geisler stellt ab 6. August großformatige Aquarelle mit Ansichten und Einblicken in die Dolomiten der Künstlerin Silvia Nava aus.

Am 5. August wird die Ausstellung mit Aquarellen von Silvia Nava im Naturparkhaus Puez-Geisler eröffnet. - Foto: LPA/Silvia Nava

Am kommenden Mittwoch, 5. August wird um 20.30 Uhr die Ausstellung mit Aquarellen von Silvia Nava im Naturparkhaus Puez-Geisler in St. Magdalena (Villnöss) eröffnet und der italienische Gedicht- und Bildband ‘sulle punte’ von Maddalena Bertolini und Silvia Nava vorgestellt. Die Ausstellung kann dann vom 6. bis 20. August besichtigt werden: dienstags, donnerstags, freitags, samstags und sonntags von 16.00 bis 18.00 und mittwochs von 20.00 bis 22.00 Uhr.

Leidenschaft für Berge

Durch die Aquarelle der Mailänderin Silvia Nava schimmert eine ausgereifte Technik und eine große Leidenschaft für die Berge. Wände und Zinnen, Schnee und Gletscher, Bäume und Himmel bilden die Materie, aus der die Künstlerin ihre Emotionen an die Beobachter ihrer Werke weitergibt. Ihre Aquarelle sind auch Teil des Gedicht- und Bildbands, den sie zusammen mit der Schriftstellerin Maddalena Bertolini ausgearbeitet hat.

LPA

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite