von ih 14.07.2020 06:58 Uhr

Dachstuhl von Wohngebäude in Brand geraten

Am späten Montagabend ist es bei einem Wohngebäude im Prentnerviertel in Deutschnofen zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Das Feuer konnte jedoch von den Einsatzkräften rasch eingedämmt und unter Kontrolle gebracht werden. 

Foto: Bezirksverband Bozen

Die Nachlöscharbeiten haben noch einige Zeit in Anspruch genommen. Im Einsatz standen das Weiße Kreuz, die Beamten der Ordnungskräfte sowie die Freiwilligen Feuerwehren Eggen, Petersberg, Steinegg und Bozen.

Durch das rasche Eingreifen konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Gebäude verhindert werden. Die Behörden haben mittlerweile mit den Ermittlungen zur Brandursache begonnen. Am Gebäude entstand durch den Brand ein beträchtlicher Schaden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite