von fe 29.06.2020 14:30 Uhr

Bankomat in Vöran gesprengt

In Vöran ist in der Nacht auf Montag ein Bankomat gesprengt worden. Die Explosion gegen 02.20 Uhr war weitum hörbar.

In Kurtinig ist es innerhalb weniger Monate zu einer Bankomat-Sprengung gekommen - Foto: UT24/mm

Die Täter ergriffen ohne Beute die Flucht. Laut dem Bürgermeister Thomas Egger beträgt der Schaden zwischen 70.000 und 80.000 Euro, wie Rai Südtirol meldete. Im ersten Stock des Gebäudes befinden sich Räume für Vereine sowie die Jungschar, auch diese seien beschädigt worden. Die Ordnungskräfte ermitteln.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite