von su 28.06.2020 17:12 Uhr

Ahrntal: Tote Frau aus Ahr geborgen

Eine etwa 80-jährige Frau ist am Sonntagnachmittag tot aus der Ahr geborgen worden. Die Tote habe keine Papiere bei ihr gehabt, meldet Rai Südtirol.

Symbolbild

Nach ersten Erhebungen wird angenommen, dass die Frau beim Spazieren am Radweg bei Kematen ausgerutscht und in den Bach gestürzt ist.

Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Kematen und Sand in Taufers mit der Bootsgruppe.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite