von fe 23.05.2020 15:23 Uhr

Mutmaßlicher Schlepper am Brenner verhaftet

Die Ordnungskräfte von Sterzing haben einen Italiener maghrebinischer Herkunft verhaftet. Ihm wird Beihilfe zur illegalen Einwanderung vorgeworfen.

APA

Die Beamten führten Kontrollen in der Nähe des Brennerpasses durch, als ihnen ein Auto ins Auge stach. Der Fahrer, ein in Italien eingebürgerter tunesischer Spediteur mit Wohnsitz in Reggio Calabria, konnte keine Erklärung liefern, dass die vier Passagiere alle ohne Ausweispapiere oder Aufenthaltsgenehmigungen in seinem Fahrzeug waren. Auch war der Mann den Ordnungshütern bereits bekannt.

Der Mann wurde wegen Beihilfe zur illegalen Einwanderung verhaftet. Die vier Personen müssen sich an das Polizeipräsidium von Bozen wenden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. swiss-austrianer
    24.05.2020

    Glücklicherweise haben ihn die Südtiroler/Italiener erwischt. In Österreich wäre er auf “freien Fuss” angezeigt worden. Und die “Flüchtlinge” hätte man dem Asylverfahren “zugeführt”.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite