von fe 25.03.2020 18:09 Uhr

Auer: Bagger stürzt 150 Meter ab

In Auer ist am Mittwoch ein Bagger abgestürzt. Der Baggerfahrer kam mit dem Schrecken davon.

FF Auer

Gegen 16.00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Auer gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Branzoll zu einem technischen Einsatz mit einer angeblich eingeklemmten Person alarmiert.

Beim Eintreffen der Wehrmänner und nach der ersten Lageerkundung durch den Einsatzleiter, konnte aber zum Glück festgestellt werden, dass es der Arbeiter noch rechtzeitig aus der Kabine geschafft hatte. Der Bagger stürzte alleine rund 150 Meter ab. Nach dem Ausbringen von Bindemittel und dem Absichern des Baggers, konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz standen die Feuerwehren von Auer und Branzoll, die Bergrettung, der Rettungshubschrauber Pelikan, das Weiße Kreuz und die Ordnugnskräfte. Die gesamte Mannschaft der Feuerwehr trug während des Einsatzes die nötige Schutzausrüstung um sich selbst, aber auch andere, vor einer Ansteckung mit dem Covid-19 Virus zu schützen.

  • FF Auer
Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite