von ih 17.02.2020 00:20 Uhr

„Viel Lärm um alles, doch am Ende nur um mich“ – VIDEO

Die Südtiroler Deutschrockband Frei.Wild veröffentlichte am Sonntag ihr neues Musikvideo zum Lied „It’s a good day for a good day“. Damit präsentierte die Band abermals ein Lied aus dem aktuellen Akustik-Album „Still 2“. 

Foto: Screenshot Youtube

„It’s a good day for a good day“ ist, wie der Titel bereits vermuten lässt, eine Gute-Laune-Akustikrock-Nummer, die zeigen soll, dass jeder Tag ein guter Tag werden kann – letztendlich zählt, was der Mensch daraus machen.

Die Band beschreibt das Lied folgendermaßen:

Ja, die vergangenen Tage und Wochen samt ihrer Kälte und Trübheit sind keine Seelenflügel, die uns in glückliche Lagen führen. Normalerweise zumindest. Sie hinterlassen zweifelsohne Spuren von Müdigkeit, Lustlosigkeit und bei vielen vor allem auch Wunden und Abgeschlagenheit. So brummen sie im trüben Beat des Winterblues das wohl drückendste Instrument, das jeder irgendwann gespürt, gefühlt und erlebt hat. Wir dachten, wir helfen uns selber, helfen auch gerne jedem anderen mit einem kleinen Beitrag aus unserem „Still2“-Album. Denn egal wie sehr die Laune drückt, jeder Tag kann ein guter, ein besserer, ein glücklicher Tag werden. Man muss es aber wagen und versuchen. Also, aufraffen, raus gehen und das Leben genießen. Sorgen radikal über Bord werfen und hoch mit den Mundwinkeln. Wir kennen diese Zeiten genau wie ihr alle. Glaubt uns das.

Frei.Wild

Hier kann das neue Musikvideo angesehen werden:

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite