von fe 03.12.2019 17:04 Uhr

Heiße Lehrerin hat Sex mit mindestens 5 Schülern

Sex-Skandal in einer südafrikanischen Elite-Schule. Die 30 Jahre alte Lehrerin Fiona V. soll Sex mit mindestens fünf Schülern gehabt haben.

Foto: Facebook

Im Oktober wurde das Bishops Diocesan College in Kapstadt über eine Affäre zwischen einer Lehrerin und einem 18-jährigen Schüler informiert. Der Daily Mail zufolge soll Fiona V. daraufhin die Handbremse gezogen und gekündigt haben.

Der Fall kam ans Tageslicht, nachdem sich ein Schüler mit ihr in ihrer Wohnung auf dem Campus getroffen hatte. Der Schüler soll laut der Daily Mail unter Berufung auf IOL zu einem Punkt gekommen sein, dass er die Affäre nicht weiterführen wollte. Als die 30-Jährige allerdings nicht locker ließ, öffnete er sich seinen Eltern die wiederum den Schulleiter verständigten.

Lehrerin ist ehemaliges Model

Wie spätere Untersuchungen der Schule zeigten, soll die verheiratete Lehrerin zwischen 2013 und 2019 mindestens fünf sexuelle Beziehungen mit Schülern eingegangen sein. Die Schüler sollen jedoch volljährig gewesen sein. Auch sollen freizügige Videoaufnahmen von ihr an der Schule kursieren. Durch ihre Kündigung muss die 30-Jährige nicht mit einem Disziplinarverfahren rechnen.

Fiona V. ist ein ehemaliges Model, war in ihrer Jugendzeit ein Wasser-Polo-Star und war einer der „Schönheiten des Sports“ in der Sports Illustrated 2009.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite