von ih 08.11.2019 09:07 Uhr

Schneefälle am Brenner nehmen wieder zu

Am Freitag ist der Schneefall am Brenner wieder stärker geworden. Die Autobahn ist ersten Informationen zufolge allerdings noch gut befahrbar – trotz der mit Schnee bedeckten Fahrbahnen.

„Die Schneefallgrenze liegt zurzeit zwischen 1000 und 1400 Metern. Bei stärkeren Niederschlägen kann sie stellenweise auch unter 1000 Meter sinken“, erklärt der Landeswettermeteorologe Dieter Peterlin die aktuelle Situation rund um die Schneefälle.

Winterausrüstung ist für Fahrten über den Brenner somit absolute Pflicht. Gleiches gilt auch für den Reschenpass, wo ebenfalls mit rutschigen Straßen zu rechnen ist.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite