von ih 24.08.2019 16:32 Uhr

Tödliches Drama im Pustertal

Am Samstagmittag ist es im Drei-Zinnen-Gebirge zu einem tödlichen Bergunfall gekommen. Laut Angaben der Landesnotrufzentrale ist ein Berggeher bei der westlichen Zinne von einem Stein getroffen und tödlich verletzt worden. 

Foto: wikimedia.org/FlickreviewR/cc

Für den Berggeher kam jede Hilfe zu spät. Der Leichnam wurde vom Rettungshubschrauber Aiut Alpin geborgen. Ebenfalls im Einsatz standen die Bergrettung und die Notfallseelsorge.

Die Beamten der Ordnungskräfte haben die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite