von su 19.06.2019 11:12 Uhr

Kind auf Schulweg angesprochen – Nachbar meldet sich

Im Fall des am Montag auf dem Schulweg in Obsteig von einem unbekannten Mann angesprochenen neunjährigen Jungen, gibt es eine Wende. Die Polizei meldet die Klärung.

Symbolbild (Pixabay)

Der unbekannte Mann hat den Jungen zum Einsteigen in seinen PKW, vermutlich Opel Meriva, Silber, aufgefordert. Der Neunjährige ging nicht auf die Forderung ein und lief davon.

Personenbeschreibung: Männlich, ausländischer Akzent, ca. 40 bis 50 Jahre alt, dicke Statur, Größe ca. 180 cm, Bekleidet mit grauem T-Shirt und schwarzer Hose.

Auf Grund der medialen Berichterstattung meldete sich jener Mann, welcher das Kind angesprochen hatte bei der Polizei.

Es handelt sich dabei um einen Nachbarn des Kindes, welcher angeboten hatte das Kind nach Hause zu fahren.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite