von fe 13.06.2019 06:25 Uhr

Frau bei Arbeitsunfall verletzt

Eine 28 Jahre alte Tschechin hat sich am Mittwoch schwere Verletzungen zugezogen. Die 28-Jährige geriet bei Revisionsarbeiten bei einem Lift in Sölden mit dem Mittelfinger zwischen einen Keilriemen und ein Antriebsrad, teilt die Polizei mit. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

APA (Symbolbild)
Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite