von su 12.06.2019 17:46 Uhr

Innsbruck: Sperren und Behinderungen aufgrund des Hochwassers

In der Landeshauptstadt gelten wegen des Hochwassers nachstehende Behinderungen bzw. Sperren. Es handelt sich im den Stand vom 12.06,2019, 15.00 Uhr, meldet die Polizei.

Straßensperren:

B171 Tiroler Straße Totalsperre zwischen Kranebitten und Zirl (KM 85.000-85.800) ab 10:59 Uhr Umleitung eingerichtet
L 239 Grießer Straße Totalsperre ab Kreisverkehr Längenfeld bis Abzweigung Gries ab 10:00 Uhr
L215 Unterinntal Landesstraße Totalsperre zwischen Jenbach und Stans ab 14:00 Uhr

Bahnunterführungen Sperren:
L212 bei KM 0.800 Bahnunterführung BHF Kirchbichl ab 10:25 Uhr
Bahnunterführung Wörgl Poststraße –Raimund Federer Straße –örtl. Umleitung vorhanden ab 10:25 Uhr

Radwege Sperren:
Inntal Radweg linksseitig in Kufstein, Höhe ATIB.Moschee und linksseitig Endach in Richtung Langkampfen
Inntal Radweg Niederbreitenbach (Dornau) bis Kufstein durchgehend ab 10:35 Uhr
Inntal Radweg St. Gertraudi/Brixlegg und Rattenberg ab 10:59 Uhr
Inntal Radweg Hall in Tirol Höhe GH Badl bis Volders ab 10:49 Uhr
Inntal Radweg zwischen Innsbruck New Orleans Brücke bis GH Badl in Hall iT

Brücken in Innsbruck , Innsbruck Land, Schwaz und Kufstein :
1. Karwendel Brücke (IBK)
2. Emile – Bethouard Steg (IBK)
3. Hans Psenner Steg (IBK)
4. New Orleans Brücke (IBK)
5. Fußgänger Brücke Hall in Tirol GH Badl – Untere Lend (Hall in Tirol)
6. Montanwerksbrücke in Brixlegg
7. Steinbrücke in Schwaz
8. Rad- und Fußgänger in Vomperbach, Behelfsbrücke zwischen Altmahd und Vomperbach

Zusätzlich wurde die Hans – Flöckinger Promenade für den Fuß – und Fahrzeugverkehr gesperrt (IBK).

Weiters wurden die Badgasse und die Herrengasse ab ca. 15.00 Uhr durch die BFI mittels mobiler Hochwassersperren gesperrt und weitere Sperren im Bereich Herzog Otto Straße vorbereitet.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite