von su 12.06.2019 07:01 Uhr

Bozen: Bandenkrieg mitten in der Stadt – Video

Schauplatz: Silvius Magnago-Platz. Vor dem Amtssitz des Landeshauptmannes, wo sich in den vergangenen Tagen viele Menschen zu Demonstrationen getroffen haben, gerieten sich am Dienstagnachmittag zwei rivalisierende ausländische Banden in die Haare. Laut Augenzeugen gehörten Küchenmesser und auch ein Spaten zu den Waffen der Angreifer.

Screen aus Video: Rita Mattei, Facebook

Die Polizei, welche die Gewalttätigen auf dem Verdiplatz dingfest machen konnte, hat nach inoffiziellen Meldungen mehrere Küchenmesser sichergestellt.

Offenbar ging es im Streit um Ansprüche hinsichtlich des Territoriums im Zusammenhang mit praktizierten kriminellen Handlungen.

Die Vizepräsidentin des Südtiroler Landtages, Rita Mattei schreibt in diesem Zusammenhang auf ihrer Facebookseite von „Ergebnissen der Integrationspolitik des PD, welche unsere schöne Hauptstadt mit ihrer tausendjährigen Kultur bereichert hat“.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. Puschtra
    12.06.2019

    Jetzt teilen oder (wollen) Sie schon die “Goldstücke” unser Land unter sich aufteilen, so we<it hat es die Linke Politik gebracht

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite