von su 12.06.2019 14:51 Uhr

Arbeitsunfall: Junger Handwerker erleidet Stromschlag

Am Mittwochvormittag hat sich ein Handwerker bei Arbeiten in Reutte unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei hat Erhebungen durchgeführt.

APA (dpa)

Gegen 11:00 Uhr führt ein 23-jähriger Österreicher in Reutte Arbeiten an einem Stromverteilerkasten durch.

Dabei greift der Mann versehentlich auf eine stromführende Metallschiene und bekommt einen Stromschlag.

Der Handwerker ist in das Krankenhaus Reutte eingeliefert worden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite