von su 21.04.2019 07:28 Uhr

Dieter Bohlen lässt Bombe platzen

Am Samstagabend ist es bei „Deutschland sucht den Superstar“ zu einer Überraschung gekommen. Dieter Bohlen hat verraten, wer im kommenden Jahr in der Jury sitzen wird.

Dieter Bohlen (Bild: UT24/su)

Sechs Kandidaten sangen am Samstag in der dritten Live-Show unter dem Motto „Magic Moments“ um den Einzug in das große Finale.

Noch bevor die vier Glücklichen genannt wurden, verriet der Pop-Titan ein lange gehütetes Geheimnis.

Bohlen, dem Ausdruck nach, selbst überglücklich über diese Entscheidung sagt zunächst:

„Auch auf meinem Instagram-Account hab ich sehr oft einen Satz gelesen: ‚Dieter, diese Jury ist so toll. Behalte die doch im nächsten Jahr.‘“

Mit einem begeisterten „Hey“ springt Bohlen auf und zeigt auf seine Jury-Kollegen Xavier Naidoo (47), Pietro Lombardi (26) und Oana Nechiti (31).

„Alle drei sitzen 2020 wieder in der DSDS-Jury!“, so Dieter Bohlen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite