von ih 18.04.2019 11:57 Uhr

Vater ersticht 18-jährigen Sohn und begeht Suizid

Ein 43-Jähriger hat in Bregenz seinen 18 Jahre alten Sohn mit einem Messer getötet und dann Suizid begangen. Die Tat wurde bereits am Dienstag in den frühen Morgenstunden in der Heldendankstraße verübt, teilte die Vorarlberger Polizei am Donnerstag mit. Hintergründe der Tat dürften familiäre Probleme gewesen sein. Bei den Opfern handelt es sich laut Polizei um Österreicher.

Symbolbild

APA

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite