von fe 18.04.2019 12:54 Uhr

Arbeiter gerät in Stromkreis

Am Donnerstagvormittag ist es in Girlan zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Ein Mitarbeiter geriet bei Säuberungsarbeiten an den Mittelspannungsschaltkästen in den Stromkreis und zog sich schwere Verletzungen zu.

Weißes Kreuz (Symbolbild) - Foto: UT24

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Überetsch, die Carabinieri und das Notarztteam. Der Verletzte wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite