von su 29.01.2019 10:41 Uhr

WIFI: Weiterbildungsprogramm Frühling 2019

Das WIFI, der Service für Weiterbildung und Personalentwicklung der Handelskammer Bozen, bietet professionelle Weiterbildung für die Südtiroler Wirtschaft – kompetent, praxisnah und zukunftsorientiert. Das Weiterbildungsangebot im Frühling 2019 umfasst ein breites Spektrum an Veranstaltungen zu aktuellen Themen, die Südtirols Unternehmen fit für die Zukunft machen.

Bild: Wifi

Kontinuierliches Lernen ist entscheidend für die Konkurrenzfähigkeit und Produktivität jedes Unternehmens. Nur wer sich und seine Mitarbeiter ständig weiterentwickelt, bleibt wettbewerbsfähig und innovativ.

Mit dem Frühlingsprogramm 2019 bietet das WIFI ein topaktuelles und praxisrelevantes Weiterbildungsangebot, das auf die Bedürfnisse der Südtiroler Unternehmen ausgerichtet ist.

Neben den bewährten Veranstaltungen finden sich diverse neue Veranstaltungen: Wettbewerbs- und Marktanalyse, Mitarbeitermotivation und konstruktive Zusammenarbeit, agiles Projektmanagement, souveräne Preisverhandlung, professionelles Einkaufsmanagement, steuerliche Neuerungen 2019 und vieles mehr.

Praxis-Lehrgang Führungskompetenz: Souverän in Führung gehen

Für junge Unternehmer und Führungskräfte ist es wichtig ihre Aufgabe von Beginn an kompetent anzugehen. Im März startet das WIFI deshalb die sechste Auflage des erfolgreichen Praxislehrgangs Führungskompetenz. Im Fokus stehen die Person, die Leitungsrolle und der persönliche Führungsstil. Der Lehrgang unterstützt gezielt bei der Entwicklung der Führungspersönlichkeit und schließt mit einem wertvollen Führungskompetenz-Check ab.

Treffpunkt Frau in der Wirtschaft

Jedes Jahr wird als Highlight der Initiative Frau in der Wirtschaft ein spezieller Abend für Unternehmerinnen, Selbständige und Frauen in Führung organisiert.

Der diesjährige Treffpunkt findet am 14. März 2019 statt und steht ganz im Zeichen des Megatrends Digitalisierung. Die Teilnehmer erfahren, wie Digitalisierung verändert, prägt und fordert. Sie lernen Trends kennen und haben Gelegenheit sich mit anderen Frauen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Fit für die digitale Zukunft!

Die zunehmende Digitalisierung ist eine große Herausforderung für alle. Führungskräfte und Mitarbeiter/innen der Unternehmen brauchen neue Kompetenzen.

Das WIFI organisiert deshalb eine Reihe von Seminaren und Informationsveranstaltungen zu digitalen Themen: E-Commerce, Social Media Strategy, Google AdWords, Skype for Business, Smart Working und Assistenz 4.0 sind einige davon. Die Veranstaltungen der Initiative „Digitales Unternehmen – PID“ sind kostenlos.

Auch das WIFI selbst hält Schritt mit den technologischen Entwicklungen: Alle Seminarräume sind nun mit einem Digital Business Board ausgestattet, um modernes Lernen und interaktive Kommunikation zu fördern.

Erfolgreich im internationalen Geschäft

Die Internationalisierung steigt und wird zunehmend komplexer. Das WIFI organisiert deshalb in Kooperation mit IDM Südtirol und dem Servicebereich Internationalisierung der Handelskammer eine Reihe von Veranstaltungen zur Förderung des Exports der Südtiroler Unternehmen.

Im Frühling 2019 sind Seminare zu den Themen internationale Handelsvertreterverträge, Garantie, Gewährleistung und Produkthaftung sowie Transport und Logistik im internationalen Geschäft geplant. Da Sprachkompetenz wesentlich für den internationalen Erfolg ist, gibt es beim WIFI auch Business English – Trainings für Führungskräfte und Mitarbeiter/innen.

Erfolgsfaktor Mitarbeiter

Für Unternehmen ist es erfolgsentscheidend, die besten Mitarbeiter/innen zu beschäftigen. Der demografische Wandel und der Wettbewerb um die Talente erfordern neue Ansätze in der Personalarbeit. Das WIFI organisiert deshalb für Unternehmer und Personalverantwortliche Veranstaltungen zu relevanten Themen des Talentmanagements: Bewerberprofiling, Aging Management, Smart Working, moderne Formen der Zusammenarbeit, Fringe Benefits, Welfare und viele weitere.

Up to date mit dem WIFI - Newsletter

Die Schnelllebigkeit unserer Zeit erfordert ein flexibles Weiterbildungsangebot. Das WIFI ergänzt deshalb laufend das online veröffentlichte Weiterbildungsprogramm mit Veranstaltungen zu neuen, aktuellen Themen. Wer immer auf dem neuesten Stand bleiben will, kann den kostenlosen WIFI – Informationsservice nutzen. Das WIFI bietet die Möglichkeiten einen Print-Newsletter zu abonnieren.

Interessierte können sich auch zu einem personalisierbaren E-Newsletter anmelden.

Weitere Informationen erteilt das WIFI – Weiterbildung und Personalentwicklung, Tel. 0471 945 666 oder E-Mail: wifi@handelskammer.bz.it, www.wifi.bz.it.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite