von ih 23.01.2019 17:10 Uhr

Zwei Mädchen auf Schulweg verschwunden

Seit Dienstagvormittag sind in Graz in der Steiermark zwei Mädchen im Alter von 13 und 15 Jahren abgängig. Laut Polizeiangaben sind die beiden Vermissten seither nicht mehr in eine Kinderbetreuungseinrichtung zurückgekehrt, in der sie leben.

Foto: LPD Steiermark

Die Spur der beiden Mädchen verliert sich am Dienstagvormittag gegen 07.00 Uhr, als sie sich gemeinsam auf den Weg in eine Schule in Graz machten. Dort kamen die 13- und 15-Jährige jedoch nie an.

Die bisherigen Ermittlungen der Polizei verliefen negativ. Das Landeskriminalamt Steiermark bittet daher nun eindringlich um Hinweise aus der Bevölkerung. Die beiden Abgängigen werden folgendermaßen beschrieben:

1. Mädchen, 13 Jahre, ca. 150 cm groß, zierliche Gestalt, blondes schulterlanges Haar, blaue Augen, bekleidet mit schwarzen Leggings, einem weißen Pullover, Turnschuhen der Marke Converse (niedrig) und einer pinken Jacke.

2. Mädchen, 15 Jahre, ca. 150 cm groß, untersetzte Statur, nackenlange blonde Haare (gefärbt), blaue Augen, bekleidet mit einem schwarzen Pullover, einer dunklen Hose und einer schwarzen Jacke.

Hinweise jeglicher Art können bei jeder Polizeidienststelle in ganz Österreich abgegeben werden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite