von ih 06.12.2018 15:07 Uhr

Schwerer Frontalcrash auf Reschenstraße

Am Donnerstagvormittag ist es auf der Reschenbundesstraße B180 bei Pfunds zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw gekommen. Dadurch sind die beiden Fahrzeuge in eine angrenzende Wiese geschleudert, berichtet die Polizei.

Foto: Zeitungsfoto.at

Die beiden Lenker wurden durch den Unfall zum Teil erheblich Grades verletzt. Der Pkw-Lenker wurde mit dem Notarzthubschrauber, der Lkw-Lenker mit der Rettung in das Krankenhaus von Zams eingeliefert.

Ein 30-jähriger Beifahrer im Lkw wurde zur Kontrolluntersuchung ebenfalls in das Krankenhaus eingeliefert. Während der Unfallaufnahme war die B180 von 11:15 Uhr bis 12:35 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

 

Alle Fotos: Zeitungsfoto.at

An den Fahrzeugen entstand durch den Aufprall ein erheblicher Sachschaden. Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Pfunds mit drei Fahrzeugen und 12 Mann, das Rote Kreuz mit drei Fahrzeugen und fünf Mann sowie drei Streifen der Polizei.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite