von ih 06.12.2018 13:27 Uhr

Lkw kracht mit Linienbus zusammen – Fahrer eingeklemmt

Am Donnerstagmittag ist es auf Höhe der Volksschule in Latsch zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall gekommen. Ein Lkw ist mit einem Linienbus zusammengeprallt und hat darauf für einen Großeinsatz der Einsatzkräfte gesorgt.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Goldrain

Auf Nachfrage von UT24 beim Latscher Feuerwehrkommandant Werner Linser erklärt dieser, dass der Fahrer des Linienbusses bei dem Unfall eingeklemmt wurde.

Der Lenker des LKW konnte durch ein Ausweichmanöver einen direkten Aufprall auf die Fahrerseite des entgegenkommenden Fahrzeugs verhindern. Beide Fahrer wurden medizinisch versorgt und anschließend vom Weißen Kreuz in das Krankenhaus gebracht.

Ebenfalls im Einsatz standen die Bozner Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren von Latsch, Tarsch und Morter.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite