von ih 06.12.2018 18:42 Uhr

Fußgängerin von Auto erfasst

Am frühen Donnerstagnachmittag ist eine 30-jährige Fußgängerin auf Höhe des Bahnhofs Wörgl von einem Pkw erfasst worden. Der Fahrer hat die Frau laut Polizeiangaben beim Überqueren der Straße offenbar übersehen.

APA (Archiv/dpa)

Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Frau auf die Motorhaube des PKW geschleudert wurde und anschließend auf der Straße vor dem PKW zum Liegen kam.

Die Frau wurde nach der Erstversorgung am Unfallort mit erheblichen Verletzungen in das Bezirkskrankenhaus von Kufstein eingeliefert. Im Einsatz standen die Rettung und der Notarzt.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite