von ih 14.09.2018 13:25 Uhr

Arbeiter erleidet schwerste Verletzungen

Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am Freitagmittag entlang der Alten Eggentaler Straße gekommen. Ein Arbeiter ist aus bisher unbekannter Ursache von einem schweren Teil getroffen worden und hat dabei ein Polytrauma erlitten, berichtet die Landesnotrufzentrale.

Der Mann wurde nach der Erstversorgung durch das Weiße Kreuz und den Notarzt mit schweren Verletzungen in das Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Ebenfalls im Einsatz standen die Ordnungsskräfte.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite