von fe 09.08.2018 17:33 Uhr

Messer-Mann in Klausen unterwegs

Die Ordnungskräfte von Klausen haben am Mittwoch einen 27 Jahre alten Marokkaner festgenommen. Der 27-Jährige war in der Nähe des Bahnhofs mit einem Messer gesehen worden.

Symbolbild: Gerog Hodan/PDP.net

Ein Bürger hatte seine Beobachtung den Ordnungskräften gemeldet. Diese stellten beim bereits vorbestraften Mann, der über keinen festen Wohnsitz verfügt, ein Messer mit einer 15 Zentimeter langen Klinge sowie eine fünf Milliliter Dosis Methadon fest.

Der Marokkaner kassierte eine Anzeige.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite