von ih 16.05.2018 15:46 Uhr

Vinschgau: Polizeibekannter Nigerianer wegen Einbruch festgenommen

Die Ordnungskräfte haben in Prad am Stilfserjoch kürzlich einen 31-jährigen Mann aus Nigeria festgenommen. Der bereits polizeibekannte Mann soll Anfang März in die Wohnung eines älteren Herrn eingebrochen sein und dabei Goldschmuck im Wert von 2.000 Euro entwendet haben.

Symbolbild

Der Afrikaner verfügt derzeit über keine gültige Aufenthaltsgenehmigung und soll bereits in Vergangenheit mehrmals negativ aufgefallen sein.

Der 31-Jährige soll in sein Heimatland ausgewiesen werden. Der Polizeipräsident von Bozen hat dafür bereits alle notwenigen Schritte in Angriff genommen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite