von ih 23.03.2018 08:43 Uhr

Zigarette löst Balkonbrand in Bozen aus

Vermutlich wegen einer nicht richtig ausgelöschten Zigarette ist es am Donnerstagabend auf dem Balkon einer Wohnng in der Europaallee in Bozen zu einem Brand gekommen. Das Feuer war in einem Blumentopf ausgebrochen, berichtet das Südtirol Journal.

Berufsfeuerwehr Bozen (Symbolbild) - Foto: UT24/lf

Das Feuer konnte glücklicherweise rasch gelöscht werden und der Schaden hält sich in Grenzen.

Hinter dem Feuer steckt vermutlich ein Hausbewohner, der seine Zigarette in den Blumentopf gesteckt hat, obwohl sie noch nicht richtig aus war.

Es gibt keine Verletzten.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite