von fe 13.03.2018 16:19 Uhr

Horst Seehofer tritt zurück

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer tritt zurück. Am Dienstag leitet Seehofer zum letzten Mal die Sitzung des bayerischen Kabinetts. Sein Nachfolger ist Markus Söder.

APA (Archiv/dpa)

Bayerischen Medienberichten zufolge wird Seehofer vorerst CSU-Chef bleiben. Der 68-Jährige will als Bundesinnenminister die Staatsgewalt stärken.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite