von fe 13.03.2018 09:06 Uhr

Frontalcrash in Völs fordert Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall in Völs am Montagabend sind zwei Menschen verletzt worden. Laut Polizei geriet eine 35 Jahre alte Frau mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn.

ZEITUNGSFOTO.AT

Die 35-Jährige krachte frontal mit ihrem Auto gegen den Pkw eines 51 Jahre alten Mannes. Beide zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Die Rettung und der Notarzt übernahmen die Erstversorgung und brachten die Verletzten in die Unfallambulanz von Innsbruck. An beiden Fahrzeugen entstand großer Schaden.

Die L12 war während der Unfallaufnahme durch die Polizei und die Bergung der Fahrzeuge für den Verkehr gesperrt.

ZEITUNGSFOTO.AT

ZEITUNGSFOTO.AT

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite