von fe 13.03.2018 15:51 Uhr

Auto stürzt Böschung hinab – Mann verletzt

Ein 67 Jahre alter Deutscher hat sich bei einem Autounfall auf der Inntalautobahn bei Kundl verletzt. Der 67-Jährige kam mit seinem Pkw von der Straße ab und stürzte eine Böschung hinunter, teilt die Polizei mit. Mehrmals hatte sich der Wagen dabei überschlagen.

APA (Punz) / Symbolbild

Der Mann zog sich Verletzungen unbestimmten Grades am Kopf zu. Der Rettungshubschrauber flog ihn in die Klinik von Innsbruck.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite