von ih 21.01.2018 09:22 Uhr

Speikboden: Skifahrer stirbt auf der Piste

Am Samstagnachmittag ist es auf der Skipiste am Speikboden zu einem tödlichen Zwischenfall gekommen. Laut Angaben der Betreibergesellschaft hat ein Skifahrer aus Tschechien vermutlich einen Herzinfarkt erlitten und ist kurze Zeit später daran verstorben.

Foto: G.G:/UT24

Der Rettungshubschrauber Pelikan brachte den Leichnam des Touristen in ein Spital. Eine Untersuchung soll nun die genaue Todesursache des Skifahrers endgültig klären.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite