von ih 13.01.2018 06:45 Uhr

Bergsteiger nahe Mount Everest tot gefunden

Ein österreichischer Bergsteiger ist nahe des Mount Everests in Nepal tot aufgefunden worden. Der 41-jährige Mann habe eine Solo-Besteigung des 6.119 Meter hohen, östlichen Lobuche-Gipfels versucht und wurde seit Mitte Dezember vermisst, teilte der Tourveranstalter am Freitag mit.

Nordseite des Mount Everest - Foto: wikimedia.org / Luca Galuzzi - www.galuzzi.it

Eine Suchaktion sei ergebnislos geblieben. Sherpas hätten die Leiche schließlich Anfang Jänner bei einer Expedition entdeckt. Die Regierung von Nepal hatte rund eine Woche vor dem Fund Solo-Besteigungen im Himalaya-Staat verboten, um Unglücke und Todesfälle zu vermeiden.

APA

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite