von ih 07.09.2017 07:04 Uhr

Unbekannte beschädigen Ausgrabungsstätte

In der Nacht auf Dienstag haben unbekannte Täter erhebliche Schäden in der öffentlich-zugänglichen Ausgrabungsstätte „Römerstadt Aguntum“ in Dölsach angerichtet. So beschädigten die Unbekannten eine im Bereich des Handwerkviertels angebrachte Informationstafel aus Glas.

Foto: By Ing. Günter Tuder, A-3213 Frankenfels (Own work) [CC BY 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0)], via Wikimedia Commons

Der enstandene Schaden beläuft sich auf einen vierstelligen Eurobetrag. Die Polizei Lienz bittet eventuelle Augenzeugen, sich umgehend zu melden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite