von fe 10.05.2017 07:09 Uhr

Lawine: Tourengeher graben Kollegen aus

Bei einem Lawinenabgang am westlichen Daunkogel in Neustift im Stubaital ist ein 25 Jahre alter Mann verletzt worden. Laut Informationen der Polizei konnte der Tourengeher innerhalb von wenigen Minuten von seinen Kollegen ausgegraben und geborgen werden.

APA (AKTIVNEWS.AT)

Die drei deutschen Touristen lösten die Lawnine am Dienstagnachmittag, wenige Höhenmeter unterhalb der Scharte (3270 Meter) aus. Während der 23- und der 19-Jährige nicht verschüttet wurden, wurde der 25-jährige beinahe vollständig verschüttet.

Der Verletzungsgrad ist unbestimmt.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite