von ih 29.04.2017 09:06 Uhr

Umbenennung der Galerie im Taxispalais

Die landeseigene Galerie im Taxispalais hat einen neuen Namen: Sowohl im Hinblick auf die Größe als auch auf die Ausstellungs- und Veranstaltungsformate entspricht die altbekannte „Taxisgalerie“ aus fachlicher Sicht viel mehr einer Kunsthalle. Daher wird sie von nun an unter dem neuen Namen „Taxipalais Kunsthalle Tirol“ geführt.

Landesrätin Beate Palfrader (links) und Nina Tabassomi begrüßen den neuen Namen "TAXISPALAIS Kunsthalle Tirol". - Foto: Land Tirol/Sax

„Ich begrüße die Umbenennung des Taxispalais: Der Begriff ‚Kunsthalle‘ vermittelt Weitläufigkeit, Offenheit, Kreativität und Vielseitigkeit. Außerdem wird mit dem Begriff ‚Galerie‘ in der Kunstszene in der Regel ein kommerzieller Betrieb assoziiert. Die Umbenennung sorgt für mehr Klarheit:  Das Taxispalais ist eine nicht kommerzielle, öffentliche Einrichtung des Landes Tirol. Der neue Terminus entspricht daher viel besser dem Charakter der Institution und stärkt die Außenwahrnehmung des Hauses“, betont Landesrätin Beate Palfrader.

Nina Tabassomi, seit Anfang des Jahres Geschäftsführerin und künstlerische Leiterin des Taxispalais, sagt dazu: „Ich freue mich sehr, dass wir mit dem Namen Taxipalais Kunsthalle Tirol adäquat bezeichnen, was diese Institution seit ihrer Neueröffnung 1999 ist und leistet. Wir haben das Privileg, Ausstellungen auf höchstem internationalen Niveau in Tirol realisieren und damit in die lokale, nationale und internationale Öffentlichkeit wirken zu können. Ich bin angetreten, das Profil des Taxispalais als Austragungsort von Diskursen weiter zu schärfen – als einen offenen Ort, an dem wir mittels der zeitgenössischen Kunst gemeinsam den komplexen Fragen der Gegenwart nachgehen. Insofern war es mir ein Anliegen, dass auch der Name dieser bedeutenden Institution für Gegenwartskunst ein Signal in diese Richtung setzt.“

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite