von gru 29.08.2016 17:13 Uhr

Immer Ärger mit den Wohnmobilen

Die Betreiber der Pizzeria Hans in Toblach staunten nicht schlecht, als sie auf ihren Kundenparkplatz blickten…

Frecher Parker bei der Pizzeria Hans in Toblach. Bild: FB

Wohnmobile und ihre Insassen sind nicht immer gern gesehene Gäste in unserem Land.

Das hat vielfältige Gründe, die nicht immer zutreffen, aber leider doch oft der Wahrheit entsprechen:

  • Man bringt gerne die Verpflegung gleich von zu Hause mit und kocht selber, Restaurants haben das Nachsehen.
  • Die Müllentsorgung erfolgt hingegen gerne auf unkonventionelle Art.
  • Böse Zungen behaupten sogar, manch einer ließe den Fäkalientank während der Fahrt schön langsam auslaufen.
  • Wohnmobile werden gerne wild abgestellt.
  • Nicht zuletzt sorgen Wohnmobile durch ihre begrenzte Geschwindigkeit für zusätzliche Verlangsamungen im Straßenverkehr zur Hochsaison.

Nicht schlecht staunten heute die Betreiber der beliebten Pizzeria Hans an der Toblacher Kreuzung im Pustertal:

Frechheit

Auf dem Kundenparkplatz hatte es sich ein Wohnmobil gemütlich gemacht.

Der Fahrer besetzte gleich vier Parkplätze quer, verdeckte die Windschutzscheibe mit seiner Thermodecke und ging seines Weges.

Den verdutzten Pizzabäckern blieb nichts anderes übrig, als tatenlos zuzusehen und das Bild auf Facebook zu posten.

Tips und Kommentare ließen nicht auf sich warten: Am besten sei es, den Störenfried hinten und vorne zuzuparken, so der einhellige Tenor.


Hinter der Posse steckt freilich eine tiefer gehende Frage:

Welche Art von Tourismus wollen wir in unserem Land?


 

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. juppibis
    30.08.2016

    Man kann den Fäkalientank nicht während der Fahrt entleeren, das ist technisch nicht möglich. Möglich wäre die Entleerung des Grauwassers. Dabei handelt es sich um die Abwässer aus Waschbecken, Dusche und Spüle. Wohnmobile haben nämlich zwei Abwassertanks…

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite