von ih 20.04.2016 18:30 Uhr

Arbeitsunfall: Mann trennt sich Finger ab

Mit einem Holzspalter verletzte sich der Mann - Foto: Youtube

Heute kurz vor Mittag führte ein 87-jähriger Mann in Grän Arbeiten mit einem Holzspalter durch.

Als sich ein Holzstück verkeilt hatte, versuchte der Mann dieses mit der Hand zu entfernen. Dabei senkte sich der Spaltkeil, wobei dem Mann ein Finger abgetrennt und mehrere Finger gequetscht wurden.

Nach der Erstversorgung wurde der 87-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite