von fe 03.03.2016 15:09 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall: Straße vorübergehend gesperrt

Am Donnerstag gegen 04:20 Uhr lenkte ein türkischer Staatsangehöriger einen Lastkraftwagen mit Anhänger in Heiterwang auf der Fernpassstraße vom Fernpass kommend in Richtung Reutte.
APA (Gindl)

Auf Höhe des km 33 kam das Fahrzeug von der Straße ab und stieß gegen den Pfeiler einer Eisenbahnüberführung.

In Fahrzeug eingeklemmt

Der 26-jährige Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit der Bergeschere befreit werden. Die Rettung lieferte den Mann nach der Erstversorgung mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Reutte ein.

Die Fernpassbundesstraße musste bis 10:00 Uhr komplett gesperrt werden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite