von ih 26.02.2016 11:47 Uhr

Wieder neues Asylheim. Besorgte Nachbarn.

In Innsbruck soll ein neues Asylheim entstehen. Die Bürger sind verärgert, da bereits im näheren Umfeld ein solches Heim steht.
Die Duschen stehen schon - Foto: Facebook

Die Bevölkerung in Innsbruck ist verunsichert. Nachdem eine besorgte Bürgerin auf Facebook ein Foto veröffentlicht hat, worauf man den Bau eines zweiten Asylheimes sieht, tobt der Shitstorm.

Nachdem man bereits vor einiger Zeit am Schusterbergweg in Innsbruck ein Asylbewerberheim errichtet hat, soll nun in unmittelbarer Nähe bereits das zweite Heim eröffnet werden – inmitten von zahlreichen Innsbrucker Wohnungen.

Besondere Gefahr für junge Frauen?

Auf Facebook gehen aus diesem Grund gerade die Wogen hoch. Viele Innsbrucker fühlen sich auf dem Schlips getreten, da nun in Zukunft in ihrem Wohngebiet zwei Asylbewerberheime in unmittelbarer Nähe ihrer Häuser und Wohnungen stehen sollen.

Vor allem viele Frauen fühlen sich dadurch verunsichert und wollen nicht mehr alleine aus dem Haus gehen. Dies teilten viele über Facebook mit. Die Angst hat inbesondere mit der direkten Nähe der beiden Heime zu einem Baggersee und Schwimmbad zu tun.

Baggersee: “Madln passts auf euch auf!”

Der in der Nähe befindende Baggersee veranlasst auch den ein oder Andern zu einem guten Ratschlag: “Die werden wohl im Sommer immer am Baggersee sein. Madln passts auf euch auf!”

Andere kritisieren vor allem die Innsbrucker Stadtregierung für ihr Handeln. Für sie sei es unverständlich, warum die Wohnungspreise in Innsbruck seit Jahren ansteigen, während man Anderen kostenlose Häuser baut.

Facebook-Nutzer: Habe kein Geld für ein Haus, Asylbewerber bekommen es geschenkt!”

In einem weiteren Facebook-Kommentar heißt es dazu u.a. sehr heftig: “Toll, wie schnell für das Gesocks ein Haus gebaut wird. Ich kann mir keines leisten, obwohl ich 40h / ca. 1600 Euro arbeite”

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite