von ih 25.01.2016 16:19 Uhr

“Baumgartner sagt, was Tausende denken!”

Felix Baumgartner hat es wieder einmal getan. Der Extremsportler hat sich in einem Facebook-Posting sehr kritisch zur aktuellen Asylpolitik in Österreich geäußert. Damit hat er einen heftigen Shitstorm gegen seine Person ausgelöst. Doch ist die harte Kritik an Baumgartner wirklich gerechtfertigt?
Felix Baumgartner hat mit seiner Kritik nicht gespart - Foto: APA

„Ein Land, in dem Angeln ohne Angelschein rechtlich bestraft wird und Menschen ohne Pass, die Grenze überqueren, können nur Idioten regieren!“, steht im Bild, das Baumgartner auf seinem Profil geteilt hat. “Das ist doch Mal eine Ansage”, ergänzt der Extremsportler.

Gespaltene Online-Gemeinde

Beinahe 700 Kommentare zählt sein Beitrag nach rund acht Stunden- und diese gehen weit auseinander.

Ein User sagt: „Schade, dass jemand, der mehr von der Welt gesehen hat, als jeder von uns und das Vorbild von sehr vielen ist, diese Ansichten hat! Ich bin der festen Überzeugung, dass geflüchtete Menschen größere Probleme haben, als an ihren Reisepass zu denken! Und dieser Vergleich ist einfach nur unfassbar. Sehr schade Herr Baumgartner!“

Ein anderer Facebook-Nutzer ergreift Partei für Baumgartner und verteidigt ihn mit den Worten: „Danke Felix, dass du den Mut aufgebracht hast die Wahrheit zu sagen. Der Großteil der Österreicher teilt diese Meinung aber die wenigsten trauen sich, sie auszusprechen. Diese Regierung liebt unsere Heimat nicht, sie ist gegen die Heimat. Aber die Heimat kann nicht in der Opposition sein. Doch wenn wir etwas ändern wollen müssen wir auf die Straße gehen.“

Ein weiterer Nutzer meint sogar: „Baumgartner sagt, was Tausende denken“.

Baumgartner nimmt kein Blatt vor den Mundn

Felix Baumgartner ist bekannt dafür, seine Meinung öffentlich kund zu tun. Im November sorgte er mit einem Facebook-Eintrag über den FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache für Aufregung (UT24 berichtete). Dafür erntete er Kritik von der Tageszeitung Österreich – und schlug zurück.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite