Welt

ISIS bekennt sich zu London-Attentat

Ein „Soldat“ des sogenannten Islamischen Staates soll laut Angaben des IS-Sprachrohrs IMAQ den terroristischen Anschlag vor dem Parlament in London verübt haben. Der mutmaßliche islamistische Attentäter soll in Großbritannien geboren sein...

Südkorea setzte “Sewol”-Bergung fort

Vorrangiges Ziel der mehr als 70 Millionen Euro teuren Bergung ist es, die Körper der neun noch vermissten Passagiere zu finden. Zudem erhoffen sich die Behörden wie auch die Opfer-Familien weitere Erkenntnisse über die...

Tote und Verletzte in London

“Ich werde hier nicht spekulieren”, sagte er. Die Polizei stufte die Angriffe als Terroranschläge ein. Unbekannt blieb, ob es sich um einen oder mehrere Täter handelte. Premierministerin Theresa May bestellte das Sicherheitskabinett...

Keine Toten bei Flugzeugunglück im Südsudan

Das Flugzeug der Gesellschaft South Supreme Airlines hatte am Montag bei schlechtem Wetter eine Bruchlandung hingelegt. An Bord waren laut Fluggesellschaft 40 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder, der Informationsminister sprach von 49...

Wiener Diabetiker-App: Bereits eine Million Nutzer

Die Applikation kann als Ersatz für ein Ernährungstagebuch gesehen werden, da sie alle lebensnotwendigen Daten erfasst. Sie zeigt Nutzern ihren Blutzuckerwert an und berechnet auf Basis der aufgenommenen Kohlenhydrate die richtige Insulinmenge....