Osttirol

Lienz: Weiteres Flüchtlingsheim im Bau?

Hauser über seinen Wissensstand: „In der Dependance des ehemaligen Sporthotels in der Tiroler Straße in Lienz sind seit rund einem Jahr männliche Flüchtlinge untergebracht. Anrainer des ehemaligen Sporthotels haben mir von Gerüchten...

Blinder Bergsteiger bezwingt Mount Everest

Voller Freude gabder Lienzner seinen großartigen Erfolg am Sonntag auf seiner Facebook-Seite bekannt. In seinem Posting schreibt er: GESCHAFFT 🙂 Andy, Klemens und Wolfi haben ihr Ziel – den Gipfel des MOUNT EVEREST nach circa 10 Stunden...

Großes Straßenbauprojekt im Pustertal

Der Bürgermeister von Kartitsch, Josef Außerlechner erklärt dazu: „Wir nutzen die Bauarbeiten, um unsere Infrastruktur von der Straßenbeleuchtung bis hin zur Entwässerung zu erneuern und Glasfaserkabel zu verlegen.“ Als besonderes...

30-Jähriger beim Paragleiten verunglückt

Der Mann brach von Antholz aus zu einem Langstreckenflug in Richtung Cortina auf. Seine Flugroute wurde per „Livetrack“ aufgezeichnet. Einem Kollegen fiel auf, dass sich seine Position über längere Zeit nicht veränderte. Er versuchte den...

SP-Blanik von Tiroler ÖVP enttäuscht

„Unser Sozialsystem, das über Jahrzehnte hinweg schrittweise aufgebaut wurde, soll nun völlig durchlöchert werden. Wofür? Für etwa 0,1 Prozent Ersparnis im Budget. Das ist Symbolpolitik auf Kosten der Ärmsten in unserer Bevölkerung“....

Staller Sattel öffnet am 18. Mai

Die Überfahrt von Ost- nach Südtirol ist zu jeder vollen Stunde, von Süd- nach Osttirol hingegen immer zur halben Stunde  – jeweils 15 Minuten lang – möglich. Eine entsprechende Ampelregelung besteht.

17. Alpenregionsschießen der Schützen in Meran

Je 25 Marketenderinnen und Schützen der vier Schützenbünde der Alpenregion (Bund der Bayerischen Gebirgsschützenkompanien, Bund der Tiroler Schützenkompanien, Welschtiroler Schützenbund und Südtiroler Schützenbund) maßen sich im sportlichen...

Vermisst: Wer hat Martin gesehen?

Der Vermisste ist etwa 150 Kilogramm schwer, hat markante weiße Haare und eine Zahnlücke. Die Angehörigen und Freunde von Martin Sprenger haben seit Tagen nichts von ihm gehört und machen sich große Sorgen. Der 53-Jährige kann sich überall in...

Veranstaltung: Senioren in der digitalen Welt

Googlen, Bilder per WhatsApp verschicken oder Rezepte im Internet suchen: Auch viele Personen im fortgeschrittenen Alter haben die neuen Medien für sich entdeckt. „SeniorInnen in der digitalen Welt“ ist auch auf der BildungOnline International,...

Land Tirol dankt dem Ehrenamt im Büchereiwesen

In Tirol gibt es über 160 öffentliche Büchereien, die größtenteils von ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut werden. „Ohne die Unterstützung der ehrenamtlich engagierten Menschen würde das Büchereiwesen in Tirol nicht auf einem solch starken...

Maßnahmenpaket zur Pflege in Tirol

„Die Betreuungs- und Pflegequalität stößt auf eine überwiegend sehr hohe Zufriedenheit der Heimbewohner. Das engagierte Personal und die überdurchschnittliche räumliche Ausstattung machen das möglich. Die zuletzt veröffentlichen...