Verzweifelte Suche nach Melanie (14)

Die Eltern der 14-jährigen Melanie aus Rafing bei Pulkau (Niederösterreich) sind verzweifelt. Seit dem Besuch eines Fitnessstudios am 9. Januar in Retz ist ihre Tochter nicht mehr nach Hause gekommen. Seither fehlt von ihr jede Spur.

Die 14-jährige Melanie wird vermisst - Foto: privat

Der Vater des Mädchens versendete kürzlich auch über Facebook einen quälenden Suchaufruf. „Wo ist unsere Tochter Melanie?“, fragt er in die Runde. Bislang sei die Suche aber offenbar ohne nenneswerten Erfolg verlaufen.

Die blonde 14-Jährige wurde zuletzt in einem Fitnessstudio in Retz gesehen. Seither scheint Melanie wie vom Erdboden verschluckt. „Es kann auch sein, dass sie weiter zu Freunden nach Deutschland gefahren ist. Jedoch hat sie sich nicht gemeldet“, so der besorgte Vater.

Melanie ist 14 Jahre alt, etwa 158 cm groß und hat blonde Haare. Sie soll laut Angaben ihres Vaters einen freundlichen Umgang mit Menschen pflegen. Hinweise jeglicher Art können bei jeder Polizeidienststelle abgegeben werden.

P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!