• Nordtirol
  • Wirtschaft
  • Zahl der Lehrlinge steigt

    Die Zahl der Lehrlinge in Tiroler Betrieben ist seit 10 Jahren erstmals wieder steigend. Diesen positiven Aufwärtstrend begrüßt Martin Felder, Vizepräsident der Tiroler Wirtschaftskammer.

    Symbolbild / Quelle: APA

    Tirols Unternehmen bilden aktuell 10.725 Jugendliche zu Fachkräften aus, im Vergleich zum Vorjahr sind die Lehrlingszahlen gesamt um 0,2 Prozent gestiegen. „Wir haben in Tirol rund 20 Lehrlinge mehr als im Vorjahr. Das mag auf den ersten Blick wenig erscheinen – doch seit zehn Jahren ist die Lehrlingsstatistik erstmalig wieder gestiegen. Das ist ein positives Feedback für die Tiroler Betriebe und die duale Ausbildung sowie ein Zeichen dafür, dass sich die Lehrlingszahlen auch in den nächsten Jahren stabilisieren werden“, freut sich Felder über die Trendwende.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!