• Nordtirol
  • Lawine bei Innsbruck abgegangen

    Rechts und links der Hafelekarspitze bei Innsbruck ist es am Mittwochmittag zu einem Lawinenabgang gekommen. Die Libelle Tirol rückte aus, um Verschüttete zu suchen.

    Foto: Zeitungsfoto.at

    Glücklicherweise konnten die Einsatzkräfte der Libelle rasch feststellen, dass zum Glück keine Wintersportler verschüttet worden sind. Somit konnte der Einsatz rasch wieder beendet werden.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!